In dieser Zeit kommen immer mehr Menschen an einen Punkt, wo sie erkennen, dass sie so, wie sie bisher gelebt haben, nicht weitermachen möchten.

Sie werden geweckt durch Umstände, Situationen, Begegnungen und Dramen im Lebensumfeld, die mehr Schmerz, Enttäuschung und Frust auslösen, als Freude, Liebe und Leichtigkeit.

Viele haben zudem Phasen der enormen Anstrengung in Beruf und Karriere hinter sich, betäubten sich unbewusst mit Süchten oder mit der übermäßigen Anhäufung materieller Dinge. Doch bei all dem stellten sie immer wieder fest, dass auch diese Ablenkungen im Außen nicht das erwünschte Glück und die innere Zufriedenheit bescheren.

Immer öfter stellen sich Menschen die Frage, ob es nicht noch etwas Anderes geben könnte, als diese eingefahrenen sich wiederholenden Muster des bisher gelebten Daseins.

Der Antreiber und die Bereitschaft das vertraute, mehr oder weniger gut funktionierende Leben zu verlassen, sind meist massive seelische und körperliche Leiden oder auch der eigene Wille, Abenteuerlust und Neugier.

Menschen die bereit sind ihre bequeme, aber enge Komfortzone zu verlassen, machen den Weg frei für etwas Neues. Dabei durchlaufen sie eine unbekannte Strecke des Lernens und der Neuorientierung, die einhergeht mit einer aufwühlenden Energie der Transformation.

Dieser Prozess braucht Geduld, Entwicklung und Reifung. Stück für Stück versuchen sie gedanklich ihre Vergangenheit emotional hinter sich zu lassen, ihre bisher nicht gefühlten Gefühle endlich zu spüren und eine Zukunft zu erschaffen, die sich schöner, weiter und erfüllender anfühlt.

In dieser Zeit ist man nicht mehr in seinem alten Leben und man ist NOCH nicht im neuen Leben angekommen. Hier findet Transformation statt.

Es ist bereichernd und hilfreich während dieses Veränderungsprozesses Menschen um sich zu haben, die ähnlich denken, fühlen und sich weiterentwickeln wollen.

Zudem kann ich dich als Coach und Transformationstherapeutin begleiten und unterstützen deinem Leben eine neue Richtung zu geben.

Du bist nicht allein auf deinem Weg raus aus der Opferrolle, hin zum bewussten Schöpfer deines Lebens.

SCHÖN, DASS DU DA BIST.

Von Herzen – Jeanette